Whey Protein Test

Marke
Bild
Produktname
Bewertung
Bei Amazon kaufen
Optimum Nutrition

100% Gold Standard Whey
5_stars
beiamazonkaufen
My Protein

Impact Whey
5_stars
beiamazonkaufen
ESN

beiamazonkaufen
Scitec

beiamazonkaufen
Peak

Weider

Frey Nutrition

Olimp

ESN

Body Attack

All Stars

Ironmaxx


Der aktuelle Whey Protein Test 2015/2016

Auf dieser Seite stellen wir euch nicht nur das Beste Whey Protein im Whey Protein Test vor,
sondern wir möchten hier viele Whey Proteine testen und vorstellen.
Der Preis unterscheidet sich bei Whey Proteinen nicht nur durch die Inhaltsstoffe (Zusammensetzung).

Ist ein Marken Whey Protein teurer?

Natürlich bezahlt man wie bei anderen Produkten die Marke immer mit.
Werbung und Marketing kosten Geld, und müssen auf Produkte umgelegt werden.
Ein No Name Produkt hat es auf dem Supplement Markt dafür ziemlich schwer.
Trotzdem haben die meisten Marken Proteinhersteller faire Preise,
das sie ja auch Konkurrenzfähig bleiben müssen.
Wenn Sie ein gutes Whey Protein kaufen möchten,
haben wir hier ein paar Kauftipps für Sie.

Bringt mir ein Whey Protein einen Vorteil zu normalen Proteinpulvern?

Whey Protein ist bei Bodybuildern wegen einiger Vorzüge beliebt.
Zum einen wird es vom Körper am schnellsten aufgenommen,
und ausserdem wegen seiner hohen biologischen Wertigkeit und und seinen anabolen Effekt.

Wie wir Whey Protein vom Körper verarbeitet?

Das Eiweiß aus dem Whey Protein wird sehr schnell verdaut, und vom Stoffwechsel verarbeitet.
Dann wird das Eiweiß über das Blut in die Muskeln transportiert, um das Muskelwachstum voranzutreiben.
Am besten nimmt man das Whey Protein nach dem Training ein, um die Muskeln schnell mit Proteinen zu versorgen.
Die Regeneration wird so auch gefördert, den der Muskel wächst nicht beim Training sondern im Ruhezustand.

Ist Whey Protein für eine Diät geeignet?

Auch im Rahmen einer Ernährungsumstellung oder Diät, kann man auf ein Proteinpulver insbesondere Whey zurückgreifen.
Man kann sich zb. Proteinpulver unter die Haferflocken oder auch unter den Magerquark mischen.
So hat man eine sattmachende fettarme Proteinbombe, und kann den tag mit Schwung beginnen.

Wie viel Eiweiß soll ich als Eisensportler zu mir nehmen?

Das kann man natürlich nicht pauschalisieren, das hängt von vielen verschieden Faktoren ab.

1. Treiben Sie Sport, wenn ja was sind die sportlichen Ziele?
2. Wie alt sind Sie?
3. Wollen Sie Muskeln aufbauen?

Merke: Als Faustregel gilt – 1,5 – 2 Gramm pro KG Körpergewicht sind ausreichend.

Kann ich Whey Protein auch zu Creatin einnehmen?

Wenn ihr ausser Proteinpulver auch ein anderes Supplements wie – Creatin, Aminosäuren,
Pre Workout oder Testobooster, muss sich keine Sorgen machen.

Whey Protein ist mit anderen Nahrungsergänzungsmitteln ohne Probleme kombinierbar.
Oft nehmen Sportler ausser Eiweißpulver auch Vitamine und Mineralien zu sich,
und das Whey Protein wird diese Sachen nicht beeinflussen.

Auch ist Molkenprotein mit anderen Proteinquellen kombinierbar, auch das stellt keinerlei Probleme dar.
Alle Eiweißpulver in unserem Whey Protein Test sind für alle Arten von Sport geeignet.

Ich bin auf Diät, darf ich Whey Protein zu mir nehmen?

Gerade bei einer Diät sollte man darauf achten genug Protein zu sich zu nehmen, – um nicht zu viel Muskeln zu verlieren.
Der Körper sollte mit einer guten Proteinquelle versorgt sein, den ihr wollt ja Fett verlieren und keine Muskelmasse.

Whey Protein liefert euch hochwertiges Protein mit hoher Wertigkeit und wenig Kalorien.

Wie gesund ist Whey Protein?

Proteinpulver werden wie alle Lebensmittel überprüft und auf ihre Unbedenklichkeit getestet.
Eine gesunde Ernährung kann und sollte ein Whey Protein nicht ersetzen, das ist auch nicht der Anspruch.

Wer meint er könne sich von Fast Food ernähren, und das Whey Protein nach dem Training holt die Kohlen aus den Feuer – der liegt falsch.
Eine gesunde Ernährung ist mit einem Whey Protein kombinierbar und richtig, nicht mehr und nicht weniger.

Proteinpulver werden wie alle Lebensmittel überprüft und auf ihre Unbedenklichkeit getestet.